Die 12 Tierkreiszeichen

In der Welt der Astrologie bestehen zwischen äußerem und innerem Schicksal eines Menschen enge Zusammenhänge.

Um diese Zusammenhänge für die Prognose nutzen und deuten zu können, verschafft man sich durch das Horoskop ein Charakterbild des Geborenen. Diese Charakterveranlagung wird mit den äußeren Umständen - dem Stand der Gestirne - in Beziehung gesetzt. Es wird also die Frage beantwortet, wie sich der Stand der Gestirne auf einen Menschen oder Ereignisse grade auswirkt oder ausgewirkt hat.

Reihenfolge der Sternzeichen:

Vom Bis Sternzeichen Zeichen
22. Dez 20.Jan Steinbock Zeichen Steinbock
21.Jan 19. Feb Wassermann Zeichen Wassermann
20. Feb 21. Mär Fische Zeichen Fische
21. Mär 21. Apr Widder Zeichen Widder
22. Apr 21.Mai Stier Zeichen Stier
22. Mai 21. Jun Zwillinge Zeichen Zwillinge
22. Jun 22. Jul Krebs Zeichen Krebs
23. Jul 23. Aug Löwe Zeichen Löwe
24. Aug 22. Sep Jungfrau Zeichen Jungfrau
23. Sep 23. Okt Waage Zeichen Waage
24. Okt 22. Nov Skorpion Zeichen Skorpion
23. Nov 21. Dez Schütze Zeichen Schütze

Von den einzelnen Tierkreiszeichen gehen folgende Einflüsse aus:

Sternzeichen WidderZeichen Widder Widder - leidenschaftlich, handelnd, vorwärts strebend, rege, beweglich


Weiter zum Horoskop Widder

Sternzeichen Stier Zeichen Stier Stier - materieller Sinn, geschäftstüchtig, sinnesfreudig, bodenständig, geduldig, verleiht Festigkeit, fest

Weiter zum Horoskop Stier

Sternzeichen Zwillinge Zeichen Zwillinge Zwillinge - intelligent, gewandt, anpassungsfähig, aber auch ruhelos, schwankend, veränderlich


Weiter zum Horoskop Zwillinge

Sternzeichen Krebs Zeichen Krebs Krebs - gefühlvoll, abwechslungsbedürftig, veränderungsliebend, beweglich


Weiter zum Horoskop Krebs

Sternzeichen LöweZeichen Löwe Löwe - selbstbewusst, lebhaftes Temperament, ehrgeizig, verleiht Festigkeit, fest


Weiter zum Horoskop Löwe

Sternzeichen Jungfrau Zeichen Jungfrau Jungfrau - Lebensklugheit, praktisch; aber auch unselbständig, schwach, veränderlich


Weiter zum Horoskop Jungfrau

Sternzeichen WaageZeichen Waage Waage - ausgleichend, sympathisch, weich, leichte Auffassungsgabe, beweglich


Weiter zum Horoskop Waage

Sternzeichen SkorpionZeichen Skorpion Skorpion - konzentriert, mutig, entschlossen, manchmal streitsüchtig und scharf, fest


Weiter zum Horoskop Skorpion

Sternzeichen Schütze Zeichen Schütze Schütze - Gerechtigkeitsgefühl und für das Recht kämpfen, impulsiv, etwas zu Bequemlichkeit neigend, veränderlich

Weiter zum Horoskop Schütze

Sternzeichen Steinbock Zeichen Steinbock Steinbock - sich abmühend, fleißig, ausdauernd, zugleich zäh, beweglich, nach oben strebend, beweglich

Weiter zum Horoskop Steinbock

Sternzeichen WassermannZeichen Wassermann Wassermann - ruhig, besonnen, zuverlässig, arbeitsam, verantwortungsbewusst, originell, begabt, wahrheitssuchend, erfinderisch, fest

Weiter zum Horoskop Wassermann

Sternzeichen Fische Zeichen Fische Fische - gefühlvoll, gut, aufopfernd, aber auch bequem, empfänglich, unklar, zerfahren, veränderlich


Weiter zum Horoskop Fische


Die Einflüsse bestimmter Zeichen untereinander sind miteinander verwandt. Daraus wird folgende Einteilung abgeleitet:

I. Die elementare Einteilung

  • Zeichen Löwe Löwe, Zeichen Widder Widder, Zeichen Schütze Schütze
    haben das Lebhafte, Aktive, Handlungsorientierte gemeinsam; es liegt etwas Feuriges in ihrer Natur
  • Zeichen Stier Stier,Zeichen Jungfrau Jungfrau, Zeichen Steinbock Steinbock
    sind mehr bodenständig, bei ihnen herrschen die irdischen Neigungen und Bestrebungen vor
  • Zeichen Zwillinge Zwillinge, Zeichen Waage Waage, Zeichen Wassermann Wassermann
    sind charakterisiert durch Intellekt und Verstand; sie bewegen sich mehr in der luftigen, freien, ungebundenen Gedankenwelt.
  • Zeichen Krebs Krebs, Zeichen Skorpion Skorpion und Zeichen Fische Fische
    zeigen eine starke Gefühlsbegabung. Wer stark von diesen Zeichen beeinflusst ist, hat oft tiefe Gefühle; er wird den auf "Wasserwogen" der Gefühle getragen
Schon im täglichen Sprachgebrauch spricht man oft von einem feurigen Temperament, vom Auf- und Abwogen der Gefühle, von übersprudelnden Gefühlen, von irdischen Neigungen und Luftschlössern. Die Einteilung der zwölf Zeichen nach den vier Elementen - Feuer, Erde, Luft und Wasser- hat also einen tieferen Sinn und bekommt damit Leben.

Die Trigone

Trigon - Widder, Löwe, SchützeVon Trigonen oder Dreiecken spricht man, wenn je drei Zeichen das gleiche Element aufweisen. Sobald man die vier Trigone übereinander legt, erhält man die genaue Reihenfolge der zwölf Tierkreiszeichen. Daher geht die Reihenfolge der Tierkreiszeichen immer Feuer, Erde, Luft und Wasser

  • Das feurige Trigon: Eifer, Zuversicht, Selbstvertrauen, Geltungsbedürfnis, Phantasie, Mut, Wärme, Leidenschaft - Zeichen Widder Widder, Zeichen Löwe Löwe, Zeichen Schütze Schütze
  • Das irdische Trigon: materielle Veranlagung, Geduld, auch Zuverlässigkeit, Ordnungsliebe - Zeichen Stier Stier, Zeichen Jungfrau Jungfrau, Zeichen Steinbock Steinbock
  • Das luftige Trigon: Intelligenz, Begabung, Gewandtheit, Anpassung, praktische Klugheit, Kombinationsgabe - Zeichen Zwillinge Zwillinge, Zeichen Waage Waage, Zeichen Wassermann Wassermann
  • Das wässrige Trigon: Gefühle, Gemütsbewegungen, Empfänglichkeit für fremde Einflüsse, Sinnlichkeit, Sentimentalität, Empfindlichkeit - Zeichen Krebs Krebs, Zeichen Skorpion Skorpion, Zeichen Fische Fische

II. Die dynamische Einteilung:

Bei dieser Einteilung richtet man das Augenmerk auf die Beweglichkeit der Zeichen.
  • Zeichen Widder Widder, Zeichen Krebs Krebs, Zeichen Waage Waage, Zeichen Steinbock Steinbock: sie sind die beweglichsten. Z.B. Widder ist rege, Krebs abwechslungsbedürftig, Waage beweglich; Steinbock nach oben strebend
  • Zeichen Stier Stier, Zeichen Löwe Löwe, Zeichen Skorpion, Skorpion, Zeichen Wassermann Wassermann: haben eine ziemliche Festigkeit. Zum Beispiel hat Stier Geduld, Löwe Charakterfestigkeit, Skorpion Zähigkeit und Wassermann ruhige Besonnenheit
  • Zeichen Zwillinge Zwillinge, Zeichen Jungfrau Jungfrau, Zeichen Schütze Schütze, Fische: weisen eine gewisse Veränderlichkeit auf. Zum Beispiel stehen Zwillinge für Zerfahrenheit, Jungfrau für Unbeständigkeit, Schütze für bequem-ungleich und Fische für schwankend und ruhelos


Bewegliches KreuzDa unter dem dynamischen Gesichtspunkt betrachtet je vier Zeichen sich ähneln, spricht man auch von Kreuzen. Auch hier erhalten Sie durch Übereinanderlegen der drei Kreuze die genaue Reihenfolge der zwölf Tierkreiszeichen. Daher folgt einem beweglichen Zeichen stets ein festes, diesem dann ein veränderliches.
  • Das bewegliche Kreuz macht: beweglich, aktiv, tätig, unternehmungslustig, mitreißend, idealistisch, aber auch draufgängerisch und verblendet - Zeichen Widder Widder, Zeichen Krebs Krebs, Zeichen Waage Waage, Zeichen Steinbock Steinbock
  • Das feste Kreuz macht: fest, stabil, konzentriert, festhaltend am Erworbenen, zurückhaltend, widerstandsfähig, konservativ, aber auch starr - Zeichen Stier Stier, Zeichen Löwe Löwe, Zeichen Skorpion, Skorpion, Zeichen Wassermann Wassermann
  • Das veränderliche Kreuz macht: vielseitig, überblickend, losgelöst von Einseitigkeit, fremden Einflüssen zugänglich; aber auch ungleich, schwankend, unentschlossen - Zeichen Zwillinge Zwillinge, Zeichen Jungfrau Jungfrau, Zeichen Schütze Schütze, Zeichen Fische Fische